Reiki


Reiki [reːki] wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem japanischen Gelehrten Mikao Usui (1865-1926) entwickelt. Der Begriff Reiki setzt sich aus den japanischen Worten „rei“ (so viel wie „Seele, Geist“) und „ki“ (die individuelle Lebensenergie oder -kraft) zusammen.

Reiki ist eine Energiearbeit, die auf körperlicher, geistiger und spiritueller Ebene wirkt. 


{Reiki ist an keine Glaubensrichtung gebunden und ersetzt nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen.}


Wie läuft eine Sitzung ab? 


Bei der Reiki-Sitzung liegst du bequem in Kleidung in entspannter Atmosphäre bei leiser Meditationsmusik. Während du den Alltag langsam hinter dir lässt, übertrage ich durch meine Hände (aufgelegt oder körpernah) wohltuende Energie und leite ihren Fluss. 

Es ist nicht meine persönliche Kraft, ich diene lediglich als Kanal, durch den die universelle Lebensenergie fließen darf. Dein Körper nimmt nur soviel Energie auf, wie er momentan benötigt.

Wahrgenommen werden  in der Regel eine tiefe Entspannung und Empfindungen wie z.B. Wärme, Kribbeln oder ein „Schwebegefühl“. 

Wenn du möchtest, lasse ich den Duft eines hochwertigen therapeutischen Aromaöls deiner Wahl mit einfließen.

Bei einer Fern-Reiki Sitzung machst du es dir zu Hause an einem ungestörten Platz gemütlich und genießt die Sitzung in gewohnter Umgebung.


Anwendungsbeispiele 


Reiki gleicht Energiedifferenzen aus, die sich als Erschöpfung, Verspannung, Stress, Unruhe und Stimmungsschwankungen bemerkbar machen können. 

Es löst Blockaden, aber nicht manipulativ oder invasiv, sondern unterstützt dich bei dem, was du loslassen willst und kannst ohne zu überfordern.

Gleichzeitig kann Reiki die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und so Heilungsprozesse unterstützen.

Beispiele: bei Rücken-/ Knieschmerzen, Verspannungen, Stärkung des Immunsystems, schnellere Wundheilung, innere Ausgeglichenheit, Stressabbau, guter Schlaf.


Reiki in der Schwangerschaft


Während der Schwangerschaft ist Reiki eine effektive, nicht invasive Methode, um einen positiven Einfluss auf Beschwerden wie z.b. Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Schmerzen im unteren Rückenbereich und morgendliche Übelkeit zu nehmen.  
Reiki ist eine positive, liebevolle und auch intelligente Energie, die ausgleicht und nur dort arbeitet, wo etwas auszugleichen ist.

Eine Energie Sitzung dient der (werdenden) Mutter ebenso wie dem (ungeborenen) Kind.


Reiki beruhigt die Mutter, wenn sie von Ängsten und Emotionen überwältigt wird und lässt Ruhe, Gelassenheit & Freude einziehen. Zudem schafft die Behandlung eine ausgeglichene, liebevolle und harmonische Beziehung zwischen Mutter und Kind, auch schon zu Beginn der Schwangerschaft. 


{Reiki ersetzt keine Behandlung durch den Gynäkologen oder regelmäßige Betreuung durch deine Hebamme, kann aber trotzdem zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft gegeben werden.}

Reiki für Kinder

Reiki ist auch bei Kindern jeden Alters eine wunderbare Möglichkeit um tiefe Entspannung und innere Ruhe zu bewirken.

 

Kinder nehmen Reiki für gewöhnlich sehr gerne an. Ihr Zugang zur universellen oder geistigen Welt ist noch freier und unbelasteter als bei Erwachsenen.

 

Eine Reiki-Behandlung kann helfen bei:

  • ADHS
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsmangel
  • mangelndem Selbstvertrauen
  • Stress und körperlicher Anspannung
  • Ängste



Dauer und Ausgleich 


Eine klassische Reiki Sitzung dauert 60 min, je nach Bedarf und Wunsch auch 30 min.

In Ruhe ankommen, kurzes Vorgespräch & nachspüren zählen selbstverständlich nicht dazu. 


Mind & Body Balance: 55 Euro
(60 min)


3er Wohlfühlkarte: 150 Euro

Quick Balance: 30 Euro
(30 min)

Kinder: 25 Euro
(30 min)

Fern-Reiki: 30 / 55 Euro
(Je nach Wunsch & Zeit)




Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Termine individuell 

(Montag bis Sonntag)

Wenn es die aktuelle Situation zulässt, auch gerne Hausbesuch ♡

》Heidi《